Presseartikel

 

Montag, 28.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

Rock, Funk und Volksmusik

In Röhlingen war wirklich für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas geboten

Das 29. Kreisverbandsmusikfest in Röhlingen bot drei Tage lang Musik unterschiedlicher Stilrichtungen und somit für alle Altergruppen. Los ging es am Freitag mit einer Rocknacht mit der Coverrock-Band „Mac Loud“ und der Nachwuchsband „Lightyear“.
Mehr lesen...


Bericht als PDF.

Montag, 28.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

Alois Brenner ist seit 50 Jahren dabei

Der Musikverein Röhlingen nutzte das Kreisverbandsmusikfest als würdigen Rahmen, um langjährige, fördernde Mitglieder auszuzeichnen.
Mehr lesen...

Montag, 28.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

„Großer Zapfenstreich“ bildet würdigen Abschluss des Kreismusikfestes“

Der „große Zapfenstreich“ ist immer wieder ein imposantes Schauspiel. So auch am Sonntagabend in Röhlingen, wo das einstige rein militärisch veranstaltete Zeremoniell einen würdigen Abschluss des 29. Kreisverbandsmusikfestes des Blasmusikverbands Ostalbkreis bildete. Zuerst marschierten rund 100 Fackelträger der Gesamtwehr Ellwangen auf der grünen Wiese vor der Sechtahalle auf.
Mehr lesen...

Sonntag, 27.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

„Geballte Dynamik der Ostalb“

Die Musiker der Ostalb feiern beim 29. Kreisverbandsmusikfest in Röhlingen

Die Röhlinger haben am Wochenende erneut bewiesen, dass sie richtig feiern können. Unter der Regie des Röhlinger Musikvereins ging hier das 29. Kreisverbandsmusikfest reibungslos über die Bühne. Zum Auftritt des „Gemeinschaftschors“ und dem Festumzug waren 54 Vereine mit 2500 Musikern (!) angetreten.
Mehr lesen...

Bericht als PDF.

Sonntag, 27.06.2010 - SCHWÄBISCHE ZEITUNG

 

Röhlingen verwandelt sich zum klingenden Mekka der Musik

Ellwangen-Röhlingen / sz Der von Kreisverbandsdirigent Markus Kottmann geleitete Gemeinschaftschor mit rund 2500 Musikern und der Umzug mit 56 Gruppen waren das Sahnehäubchen des 29. Kreisverbandsmusikfestes des Blasmusikverbandes Ostalbkreis. Der Musikverein Röhlingen war ein hervorragender Gastgeber des dreitägigen Kreismusikfestes.
Mehr lesen...


Bericht als PDF.

Samstag, 12.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

„Hier spielt die Musik“

Österreichische Band „Ursprung Buam“ gastiert bei Volksmusikparty in Röhlingen

Am kommenden Wochenende steht Röhlingen unter dem Motto „Hier spielt die Musik“. Im Festzelt hinter der Sechtahalle wird das 29. Kreismusikfest des Blasmusikverbands Ostalbkreis gefeiert. Für den Samstagabend wurden die „Ursprung Buam“, die österreichischen Stars der Volksmusik, verpflichtet.
Mehr lesen...

Samstag, 12.06.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

54 Vereine spielen gemeinsam

Der Röhlinger Musikverein richtet vom 25. bis zum 27. Juni das Kreisverbandsmusikfest 2010 aus

Der Blasmusikverband Ostalbkreis, Dachorganisation der kreisweit 79 Musikvereine mit über 7000 aktiven Musikern, feiert sein Kreisverbandsmusikfest dieses Jahr in Röhlingen. Der dortige Musikverein richtet das Fest aus, beim Festumzug wollen 54 Vereine mit rund 2300 Musikern mitmachen.
Mehr lesen...

Freitag, 11.06.2010 - SCHWÄBISCHE ZEITUNG

 

Ostalb-Musiker feiern in diesem Jahr in Röhlingen

Mit dem Kreisverbandsmusikfest des Blasmusikverbands Ostalbkreis steht Röhlingen vom 25. bis zum 27. Juni das nächste Großereignis ins Haus. Gastgeber ist der Musikverein Röhlingen. Erwartet werden bis zu 3000 Musikerinnen und Musiker aus dem ganzen Kreis. Mehr lesen...

Bericht als PDF.

Mittwoch, 31.03.2010 - SCHWÄBISCHE POST

 

Hohe musikalische Perfektion

Jahreskonzert des Kreisjugendblasorchesters Ostalb in Röhlingen

Ein musikalischer Glanzpunkt war am vergangenen Sonntagabend das Konzert des Kreisjugendblasorchesters Ostalb, das in diesem Jahr in der Sechtahalle in Röhlingen stattfand. Unter ihren beiden Dirigenten Norbert Bausback und Philip Walford brannten die jugendlichen Musiker ein Brillantfeuerwerk höchster Güte innerhalb von zwei Stunden ab. Mehr lesen...

Dienstag, 30.03.2010 - Ipf- und Jagst-Zeitung

 

Jahreskonzert des Kreisjugendblasorchesters

"Röhlingen ist die Musikhauptstadt im Kreis

ELLWANGEN-RÖHLINGEN (wr) - Einen musikalischen Glanzpunkt hat das Konzert des Kreisjugendblasorchesters Ostalb in Röhlingen gesetzt. Unter ihren beiden Dirigenten Norbert Bausback und Philip Walford brannten die jugendlichen Musikerinnen und Musiker ein Feuerwerk höchster Güte ab. Mehr lesen...